Samstag, 14. Mai 2016

Daten-Streit: Land und SAD finden Lösung

Im Streit um das Datensystem im öffentlichen Nahverkehr scheint eine Lösung gefunden. Dies berichtet die Tageszeitung "Dolomiten" in ihrer Wochenend-Ausgabe.

Symbolfoto
Badge Local
Symbolfoto - Foto: © LPA

Der Streit zwischen dem privaten Tansport-Unternehmen SAD um Mehrheitseigentümer Ingomar Gatterer und dem Land scheint ein Ende zu nehmen. Wie die Tageszeitung "Dolomiten" berichtet, gebe es nun eine Einigung. 

Demnach haben sich Landeshauptmann Arno Kompatscher und SAD-Boss Ingomar Gatterer auf einen Vertrag geeinigt. 

Die Eckpunkte des Vertrages, auf den sich der Landeshauptmann und Gatterer im Streit ums Datensystem im öffentlichen Nahverkehr geeinigt haben: Die Daten wie vom Land gewünscht an die STA, die Dienstleistung aber bleibt bis 2018 bei der SAD. 

stol/bv

_____________________________________________

Den gesamten Artikel, die Vorgeschichte und alle Hintergründe gibt es in der Wochenend-Ausgabe der Tageszeitung "Dolomiten"

stol