Montag, 01. Juli 2019

Demonstranten besetzen Parlament in Hongkong

Am Jahrestag der Rückgabe Hongkongs an China sind die Proteste in der Metropole eskaliert. Hunderte der Peking-kritischen Protestierenden besetzten am Montag das Parlament der Stadt, den Legislativrat. Zuvor hatten sie eine Glasfront und Teile eines Zauns an dem Regierungsgebäude zerstört. Einige Demonstranten besprühten Wände im Gebäude mit Protestparolen und zerstörten Teile der Einrichtung.

Die Polizei setzte Tränengas ein Foto: APA (AFP)
Die Polizei setzte Tränengas ein Foto: APA (AFP)

stol