Dienstag, 09. Oktober 2018

Der Brennerbasistunnel ist schon in Betrieb!

Eigentlich nicht, für den italienischen Verkehrsminister Danilo Toninelli aber scheinbar doch! In einem TV-Interview zum Thema Transit verwechselte Toninelli den Brennerpass nämlich mit dem Brennerbasistunnel und erklärte, dass ihn bereits viele Unternehmen für den Lkw-Transport nutzen.

Badge Local
Foto: © APA/ANSA

Dieser ist aber derzeit bekanntlich erst im Bau und wird voraussichtlich erst ab dem Jahr 2026 die Transitstrecke entlasten.

„Wissen Sie, wie viele italienische Unternehmer den Brennerbasistunnel für den Lkw-Transport nutzen? Leider müssen wir auch die Verkehrseinschränkungen seitens der Nordtiroler Behörden in Kauf nehmen, die der italienischen Wirtschaft stark schaden“, so Toninelli im Gespräch mit Journalisten.

Ironische Reaktionen

Liguriens Präsident Giovanni Toti (Forza Italia) reagierte ironisch auf den Fauxpas des Ministers: „Den Brennerbasistunnel habe ich noch nie befahren.“ PD-Senator Vincenzo D’Arienzo erklärte, „jemand sollte Toninelli informieren, dass es den Brennerbasistunnel noch nicht gibt“. 

Das Interview inklusive Fauxpas sehen Sie im Video von Corriere TV. 

D/stol

stol