Mittwoch, 27. Mai 2020

Der Euregio-Haussegen hängt schief

Dicke Luft in der Europaregion. Ein Indiz dafür war, dass die Euregio-Vorstandssitzung und -Generalversammlung, die für Mittwoch in Innsbruck anberaumt waren, abgesagt worden ist, berichtet das Tagblatt „Dolomiten“.

Zwischen der Region Trentino-Südtirol und Nordtirol kriselt es.
Badge Local
Zwischen der Region Trentino-Südtirol und Nordtirol kriselt es. - Foto: © shutterstock
Aus terminlichen Gründen, hieß die Begründung nördlich des Brenners. „Die offizielle Version, warum der Euregio-Gipfel nicht stattfindet, lautet, dass wir nicht nach Innsbruck fahren konnten, um nicht bei der Rückkehr möglicherweise in Quarantäne zu müssen“, sagte der Trentiner Landeshauptmann Maurizio Fugatti bei seiner Regierungspressekonferenz. Um dann aber Klartext zu reden.


stol

Schlagwörter: