Mittwoch, 05. Oktober 2016

Der Müll der anderen

Schon als die ersten Abfälle im neuen Bozner Müllverbrennungsofen verbrannt wurden, hieß es: Der Ofen ist zu groß. Drei Jahre später hat sich diese Kritik bewahrheitet. Der Ofen ist nicht richtig ausgelastet. Nun wird laut darüber nachgedacht, Müll aus Nachbarregionen nach Bozen zu karren und dort zu verbrennen.

Der Bozner Müllofen ist nicht ausgelastet. Nun wird eventuell Müll aus Nachbarregionen importiert. - Foto: DLife
Badge Local
Der Bozner Müllofen ist nicht ausgelastet. Nun wird eventuell Müll aus Nachbarregionen importiert. - Foto: DLife

stol