Donnerstag, 05. Dezember 2019

Der Wolf im EU-Parlament

Unter dem Titel „Die Beurteilung der Wolfspopulation in der EU“ fand am Donnerstag eine Anhörung vor den Mitgliedern des Landwirtschaftsausschusses, des Umweltausschusses und des Ausschusses für Petitionen im EU- Parlament in Brüssel statt. Auch der Südtiroler Landesrat für Land- und Forstwirtschaft Arnold Schuler, der Obmann des Südtiroler Bauernbundes Leo Tiefenthaler und Benedikt Terzer, Geschäftsführer des Südtiroler Jagdverbands nahmen an der Anhörung teil.

Der Wolf war am Donnerstag Thema im EU-Parlament.
Badge Local
Der Wolf war am Donnerstag Thema im EU-Parlament. - Foto: © shutterstock

stol

Alle Meldungen zu: