Dienstag, 23. Februar 2021

Deutsche Grenzkontrollen zum Bundesland Tirol bis 3. März verlängert

Die Grenzkontrollen Deutschlands an den Übergängen zum Bundesland Tirol und Tschechien werden bis zum 3. März verlängert. Wie ein Sprecher des deutschen Innenministeriums am Dienstag auf Nachfrage bestätigte, sollen die seit dem 14. Februar geltenden Verbote und Regeln für Einreisen von dort unverändert beibehalten werden. Die deutsche Bundesregierung hatte Tschechien, die Slowakei und weite Teile Tirols zu sogenannten Virusvariantengebieten erklärt.

Deutschland kontrolliert weiter scharf. - Foto: © APA/dpa / Matthias Balk









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen