Freitag, 05. Juni 2020

Deutschland schafft Reisewarnung für Italien ab

Deutschland schafft ab dem 15. Juni die Warnung für Reisen nach Italien ab. Dies kündigte der deutsche Außenminister Heiko Maas bei einer Pressekonferenz mit seinem italienischen Amtskollegen Luigi Di Maio am Freitag in Berlin an. „Es handelt sich um einen Beschluss der Loyalität und der Transparenz gegenüber Italien, den wir schätzen“, sagte Di Maio.

Luigi di Maio und Heiko Maas am Freitag in Berlin.
Luigi di Maio und Heiko Maas am Freitag in Berlin. - Foto: © APA/afp / MICHAEL KAPPELER

dpa/ansa