Dienstag, 26. Mai 2020

Di Maio: „15. Juni – 'D-Day' für Europas Tourismus“

Der italienische Außenminister Luigi Di Maio hat sich für einen gemeinsamen Neubeginn des europäischen Tourismus Mitte Juni stark gemacht. „Arbeiten wir darauf hin, dass wir am 15. Juni in Europa alle gemeinsam neu starten können: Der 15 Juni ist für den Tourismus ein bisschen der europäische D-Day“, sagte Di Maio dem Fernsehsender Rai am Dienstag.

Außenminister Luigi Di Maio hat sich für einen gemeinsamen Neubeginn des europäischen Tourismus ausgesprochen.
Außenminister Luigi Di Maio hat sich für einen gemeinsamen Neubeginn des europäischen Tourismus ausgesprochen. - Foto: © ANSA / ANGELO CARCONI

dpa/stol

Alle Meldungen zu: