Mittwoch, 03. August 2011

Die Abgeordnetenkammer will Burka-Verbot einführen

Nach französischem Beispiel will auch das Parlament ein Verbot des Ganzkörperschleiers einführen. Ein Ausschuss der Abgeordnetenkammer hat einem Gesetzentwurf Grünes Licht gegeben, mit dem in der Öffentlichkeit Gesichtsschleier verboten werden, die nur Sehschlitze für die Augen offen lassen (Niqab) oder diese sogar noch mit einem Gitter verdeckt (Burka). Frauen, die in der Öffentlichkeit Niqab oder Burka tragen, droht demnach eine Strafe von 500 Euro.

stol