Samstag, 26. Juli 2014

"Die Konflikte mit Rom werden zunehmen"

„Ich glaube, dass die Verfassungsreform auch dann ein Problem für Südtirol ist, wenn die Schutzklausel verankert wird“, unterstreicht der parteilose Senator und Verfassungsrechtler Francesco Palermo (43), als Kandidat von PD, SVP und PATT im Senatswahlkreis Bozen-Unterland gewählt, in einem Interview mit Stol.

stol