Freitag, 22. Mai 2020

Die Stromversorgung im Eisacktal wird erneuert

Die Trassenführung für die neue, moderne und leistungsfähige Elektroinfrastruktur durch das Eisacktal liegt im Wesentlichen fest. Das betonten am Freitag bei einer Videokonferenz mit den Bürgermeistern der Gemeinden des Eisacktales Landeshauptmann Arno Kompatscher und Energie-Landesrat Giuliano Vettorato.

Im Eisacktal werden nach Umsetzung des neuen Infrastrukturprojekts von 6 überirdischen Leitungen nur mehr 2 übrig bleiben. - Foto: © unsplash









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by