Montag, 22. Oktober 2018

Die Verlierer der Landtagswahlen 2018

Neben vielen Überraschungen, Gewinnern und Neueinsteigern gibt es natürlich, wie bei jeder Wahl, auch bei den Landtagswahlen 2018 Verlierer. STOL hat diese für Sie zusammengefasst.

Nicht unbedingt zum Lachen: Mit einem Minus von 21.957 Vorzugsstimmen hat Ulli Mair von den Freiheitlichen die größte individuelle Ohrfeige von den Südtiroler Wählern erhalten. - Foto: Freiheitliche
Nicht unbedingt zum Lachen: Mit einem Minus von 21.957 Vorzugsstimmen hat Ulli Mair von den Freiheitlichen die größte individuelle Ohrfeige von den Südtiroler Wählern erhalten. - Foto: Freiheitliche

stol