Sonntag, 28. Juli 2019

Diese Bürgermeister verabschieden sich

Noch knapp ein Jahr sind sie im Amt. Danach ist aufgrund der Mandatsbegrenzung Schluss für 13 Bürgermeister und eine Bürgermeisterin.

Mehrere Bürgermeister können bei den nächsten Wahlen nicht mehr antreten (Archivbild).
Badge Local
Mehrere Bürgermeister können bei den nächsten Wahlen nicht mehr antreten (Archivbild).

Verabschieden müssen sich Walter Mairhofer (Marling), Andreas Heidegger (Naturns), Andreas Tappeiner (Laas), Klaus Runer (Terlan), Fritz Karl Messner (Sterzing), Klaus Faller (Rodeneck), Josef Gatterer (Pfalzen), Joachim Reinalter (Percha), Alois Peter Kröll (Schenna), Josef Maria Fischnaller (Lüsen), Fritz Egarter (Sexten), Alessandro Beati (Pfatten), Roland Pichler (Auer) und. Theresia Degasperi (Margreid). 

Die Begrenzung auf höchstens 15 aufeinanderfolgende Jahre (drei Amtsperioden) ist auf regionaler Ebene seit 1994 gesetzlich verankert. 

Wie die Betroffenen ihr erzwungenes Ende sehen und was sie für künftige Bürgermeister von der Landespolitik fordern, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Sonntagszeitung "Zett".

stol