Donnerstag, 05. August 2010

Direkte Demokratie: SVP-Entwurf senkt Quorum auf 15 Prozent

Volksabstimmungen sollen künftig nicht mehr von „Daheimbleibern“ entschieden werden. Zudem erhält der Bürger mehr und einfache Wege, der Politik zu sagen, wo es langgehen soll und sich – bei deren Untätigkeit – an ihre Stelle zu setzen.

stol