Sonntag, 7. März 2021

Draghi beauftragt McKinsey mit Beratung für Wiederaufbauprogramm

Die Regierung um den neuen italienischen Premierminister Mario Draghi hat dem US-Unternehmensberater McKinsey einen Beratungsauftrag für den Entwurf des „Recovery Plan“, Italiens mit EU-Geldern finanziertes EU-Wiederaufbauprogramm, erteilt. Dabei geht es um Beratungstätigkeit für Investitionsprojekte und Reformen, die Italien mit den 209 Milliarden Euro aus Brüssel finanzieren will. Die Oppositionsparteien protestieren heftig gegen den Regierungsbeschluss.

Mario Draghi will Italien auf Vordermann bringen. - Foto: © ANSA / CHIGI PALACE









apa