Donnerstag, 18. Februar 2021

Draghi nimmt letzte Hürde in italienischer Abgeordnetenkammer

Italiens Premier Mario Draghi hat die letzte Hürde im Parlament bewältigt und kann jetzt seinen Regierungskurs aufnehmen. Der 73-jährige Ökonom gewann am Donnerstagabend die Vertrauensabstimmung in der Abgeordnetenkammer mit 535 Ja-Stimmen und 56 Gegenstimmen. 5 Abgeordneten enthielten sich der Stimme. Da er bereits am Mittwoch das Vertrauensvotum im Senat bewältigt hatte, kann Draghi jetzt mit seiner Arbeit beginnen.









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen