Freitag, 25. Januar 2019

Dreiköpfiges UN-Team soll Mord an Khashoggi untersuchen

Das UN-Büro für Menschenrechte will den Mord an dem saudi-arabischen Journalisten Jamal Khashoggi untersuchen. Dafür sei ein dreiköpfiges Team internationaler Experten zusammengestellt worden, teilte das Büro am Freitag mit.

Jamal Khashoggi war im saudischen Konsulat in Istanbul getötet worden. - Foto: APA (Archiv/AFP)
Jamal Khashoggi war im saudischen Konsulat in Istanbul getötet worden. - Foto: APA (Archiv/AFP)

stol