Freitag, 22. Februar 2019

Druck auf Ungarn wegen Plakatkampagne wächst

Der Druck auf Ungarns Premier Viktor Orban wegen der Plakatkampagne gegen EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker wächst. Zwei schwedische konservative Parteien stellten einen Antrag auf Ausschluss der rechtskonservativen Fidesz aus der Europäischen Volkspartei (EVP). Orban zeigte sich allerdings unbeeindruckt.

Die Kritik an Ungarns Präsidenten Viktor Orban wird in der EVP schärfer. - Foto: APA (AFP)
Die Kritik an Ungarns Präsidenten Viktor Orban wird in der EVP schärfer. - Foto: APA (AFP)

stol