Samstag, 10. September 2016

Durnwalder bleibt im Autonomie-Konvent

Altlandeshauptmann Luis Durnwalder macht seine Drohungen nicht wahr und bleibt im Autonomie-Konvent. Dies berichtet die Tageszeitung "Dolomiten" am Samstag.

Altlandeshauptmann Luis Durnwalder bleibt im Konvent.
Badge Local
Altlandeshauptmann Luis Durnwalder bleibt im Konvent.

Kürzlich drohte Altlandeshauptmann Luis Durnwalder mit seinem Rücktritt aus dem Konvent. (STOL hat berichtet)

Nun einigte man sich im Konvent auf einen Kompromiss: Durnwalder bleibt und er arbeitet weiter mit – solange es um die Autonomie Südtirols geht.

Das umstrittene Thema Region hingegen wird im Konvent der 33 vorerst nicht behandelt. 

stol

__________________________________________

Alle Infos und Hintergründe gibt es in der Wochenendausgabe der Tageszeitung "Dolomiten"

stol