Montag, 04. April 2011

Durnwalder: „Politische Flüchtlinge ja, Illegale nein“

Südtirol wolle einige wenige libysche Flüchtlinge aufnehmen, die wegen des Bürgerkrieges nach Italien geflüchtet sind, nicht aber Flüchtlinge, die aus wirtschaftlichen Gründen ihre Länder verlassen haben. Das hat Landeshauptmann Luis Durnwalder am Montag auf der Pressekonferenz der Landesregierung betont.

stol