Samstag, 24. April 2021

Dutzende Tote bei Anschlägen in Afghanistan

Bei Anschlägen und Attentaten sind in Afghanistan mindestens 22 Menschen getötet und zahlreiche andere verletzt worden. Dabei häufen sich wieder gezielte Attentate auf Intellektuelle und Vertreter der Medien und des Staates. In der Hauptstadt Kabul erschossen Unbekannte bei drei Vorfällen einen Universitätsdozenten, einen Regierungsbeamten und vier Polizisten. Das teilte ein Polizeisprecher am Samstag mit.

Kurz vor internationalem Truppenabzug Anschlagswelle in Afghanistan. - Foto: © APA/AFP / JOHANNES EISELE









apa