Dienstag, 29. Oktober 2019

Dutzende Verletzte bei Zusammenstößen in Bolivien

Bei Zusammenstößen von Anhängern und Gegnern des wiedergewählten bolivianischen Präsidenten Evo Morales hat es zahlreiche Verletzte gegeben. In der Stadt Santa Cruz seien am Montag rund 30 Menschen verletzt worden, einige von ihnen schwer, sagte ein Regierungsvertreter. Demnach wurde ein Mensch angeschossen, ein weiterer erlitt Stichverletzungen.

Heftige Proteste nach Wahlen in Bolivien.
Heftige Proteste nach Wahlen in Bolivien. - Foto: © APA (AFP) / DANIEL WALKER

apa