Samstag, 22. August 2020

„Earth Overshoot Day“ heuer coronabedingt später

Der „Earth Overshoot Day“ (Erdüberlastungstag) wird jedes Jahr neu berechnet und zeigt auf, an welchem Tag des Jahres das Ressourcenbudget unseres Planeten komplett konsumiert wurde. 2020 fällt dieser Tag gemäß Global Footprint Network auf den 22. August, also mehr als 3 Wochen später als im Jahr 2019.

Gemeinsam sei es möglich, gegen die Klimaerwärmung und das Artensterben vorzugehen, sagt Alex Guglielmo. - Foto: © shutterstock









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by