Mittwoch, 22. April 2015

"Eduval": Schüler stellen Lehrern Zeugnis aus

Um herauszufinden, wie gut Südtirols Lehrer wirklich unterrichten, muss man deren Schüler fragen. Das denkt sich jedenfalls der Landesbeirat der Schüler, der am Mittwoch ein neues Projekt vorgestellt hat: "Eduval".

Badge Local
Foto: © shutterstock

"Eduval" steht für "Education-Evaluation"". Das Projekt, ausgearbeitet von einer Arbeitsgruppe und auf Initiative des Landesbeirates der Schüler stellt die Frage "Wie wirke ich und mein Unterricht auf die Schüler" in den Mittelpunkt.

"Eduval" ist ein frei zugänglicher Fragebogen, mit welchem sich Lehrpersonen auf freiwilliger Basis evaluieren lassen können, so Jacopo Dezulian, der Präsident der "Consulta degli Studenti". 

Der Fragebogen ist ab sofort im Internet abrufbar und steht zum Download zur Verfügung. Der Fragebogen ist in vier Bereiche unterteilt: Fachkompetenz, Sozialkompetenz, Organisation und Pädagogische Kompetenz.

Die erhobenen Daten bleiben im Besitze der Lehrer, die sie selbst interpretieren können.

lpa

stol