Dienstag, 06. November 2018

Ehemaliger SS-Wachmann von KZ Stutthof vor Gericht

Mit einer emotionalen Reaktion des Angeklagten hat an einem Gericht in Deutschland am Dienstag der Prozess gegen einen ehemaligen SS-Wachmann im deutschen Konzentrationslager Stutthoff begonnen. Die auf Naziverbrechen spezialisierte Dortmunder Staatsanwaltschaft wirft dem 94 Jahre alten Mann aus dem Kreis Borken in Nordrhein-Westfalen hundertfache Beihilfe zum Mord vor.

Der Angeklagte wurde im Rollstuhl in den Gerichtssaal geschoben. - Foto: APA (dpa)
Der Angeklagte wurde im Rollstuhl in den Gerichtssaal geschoben. - Foto: APA (dpa)

stol