Dienstag, 01. März 2016

Ein Jahr Flüchtlingshilfe in Südtirol: Die Erfahrungen der Freiwilligen

Seit mehr als einem Jahr engagieren sich viele Freiwillige in der Unterstützung der Asylantragsteller in den 14 Aufnahmeeinrichtungen des Landes sowie in der Hilfe an durchreisende Flüchtlinge an den Bahnhöfen von Bozen und Brenner. Bei einem Treffen haben die Organisationen ihre Erfahrungen in der Flüchtlingshilfe ausgetauscht und Verbesserungsmöglichkeiten erörtert.

Seit über einem Jahr haben sich freiwillige Helfer um die in Bozen und am Brenner angekommenen Flüchtlinge gekümmert.
Badge Local
Seit über einem Jahr haben sich freiwillige Helfer um die in Bozen und am Brenner angekommenen Flüchtlinge gekümmert. - Foto: © D

stol