Freitag, 17. März 2017

Einigung Italiens: Leiferer Schüler zu Feier verpflichtet

Der Landeskommandant des Südtiroler Schützenbundes, Elmar Thaler, macht in einer Presseaussendung auf den Umstand aufmerksam, dass auch die Schüler der deutschen Schule in Leifers zu den Feierlichkeiten anlässlich der 156 Jahre Einigung Italiens verpflichtet wurden.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Er bezeichnete dies als „unhaltbaren Zustand, der an nordkoreanische Verhältnisse erinnert“.

„Bereits im Vorjahr mussten auch Schüler der deutschen Schule an den vom dortigen Bürgermeister Christian Bianchi inszenierten Festakt teilnehmen.“

In Leifers stünde der Fortbestand der deutschen Volksgruppe schon länger auf dem Spiel, so Thaler. 

Der Südtiroler Schützenbund fordere deshalb Schullandesrat Philipp Achammer auf, unverzüglich tätig zu werden und die Schüler „vor einer politischen Vereinnahmung zu schützen“.

stol

stol