Dienstag, 7. Februar 2017

Eklat im Rathaus: Caramaschi in Rage, doch mit Rückendeckung

Unschöne Szenen am Montag im Bozner Rathaus: Beschimpfungen fliegen, eine kleine Statue ebenso, der „Goldene Benito“ zerbirst am Boden, die Süd-Tiroler Freiheit wird aus dem Saal begleitet. Bürgermeister Renzo Caramaschi muss sich nach dem Eklat im Rathaus Kritik anhören, bekommt aber auch Rückendeckung.









stol