Donnerstag, 31. März 2011

Elfenbeinküste: UN-Sanktionen gegen Gbagbo – Wahlsieger rückt vor

Krisenland Elfenbeinküste: Die Internationale Gemeinschaft will Präsident Gbagbo, der trotz Wahlniederlage an seinem Amt klebt, nun mit Sanktionen zum Einlenken bewegen. Viel Blut ist schon geflossen, jetzt wächst die Sorge vor einem noch blutigeren Bürgerkrieg.

stol