Donnerstag, 16. Dezember 2010

Elfenbeinküste: Vier Tote bei Protesten gegen Gbagbo

Bei den Protesten in der westafrikanischen Republik Cote d’Ivoire (Elfenbeinküste), die sich gegen den abgewählten, aber an seinem Amt festhaltenden Präsidenten Laurent Gbagbo richten, sind am Donnerstag nach ersten Informationen mindestens vier Menschen getötet worden.

stol