Dienstag, 03. Dezember 2019

Ende Jänner haben 33.500 öffentlich Bedienstete mehr Geld in der Lohntüte

Die Landesregierung hat am Dienstag dem 1. Teil des Bereichsübergreifenden Kollektivvertrags BÜKV 2019-2021 zugestimmt. Damit sind alle Voraussetzungen für die endgültige Unterzeichnung geschaffen.

Nach 13 Verhandlungsrunden einig: Die öffentliche Delegation und die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes.
Badge Local
Nach 13 Verhandlungsrunden einig: Die öffentliche Delegation und die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes. - Foto: © LPA / Barbara Franzellin

lpa/stol