Freitag, 20. März 2020

Endlich: Auch Bayern sperrt zu

Die Vernunft hat gesiegt. Bayern verhängt als erstes Bundesland Ausgangsbeschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus. Dies gelte ab Freitag Mitternacht für vorläufig 2 Wochen, sagte Ministerpräsident Markus Söder am Freitag in München. Auch die Gastronomie wird geschlossen.

Es gebe trotz der bereits verhängten Maßnahmen nach wie vor noch sehr viele Gruppenbildungen. „Wir können das nicht mehr akzeptieren“, sagte CSU-Chef Markus Söder am Freitag.
Es gebe trotz der bereits verhängten Maßnahmen nach wie vor noch sehr viele Gruppenbildungen. „Wir können das nicht mehr akzeptieren“, sagte CSU-Chef Markus Söder am Freitag. - Foto: © APA (dpa) / Sven Hoppe

dpa/stol