Freitag, 27. Mai 2016

"Entweder Grüne oder nichts"

Droht Bozen wieder ein politisches Fiasko? Während die SVP auf eine Koalition der Mitte pocht, will der frisch gewählte Bürgermeister auf Biegen und Brechen mit den Grünen regieren. Dies berichtet die Tageszeitung "Dolomiten" in ihrer aktuellen Ausgabe.

Renzo Caramaschi will die Grünen mit ins Boot holen.
Badge Local
Renzo Caramaschi will die Grünen mit ins Boot holen.

Bürgermeister Renzo Caramaschi spricht ein Machtwort: Für ihn ist klar, dass nur eine Koalition mit den Grünen möglich ist. 

Er wolle nun endlich mit der Arbeit beginnen und sich nicht mit parteipolitischen und ideologischen Fragen aufhalten, sondern das Programm umsetzen.

„Diese Stadt muss verwaltet werden“, sagt Caramaschi drängt die SVP, einzusehen, dass es keine Alternative gebe. 

Die SVP hingegen hält vehement an ihrer Vorstellung von einer Koalition der Mitte fest. 

stol/pir

_____________________________________

Alle Hintergründe und die Reaktionen gibt es in der Freitagausgabe der Tageszeitung "Dolomiten". 

stol