Mittwoch, 26. August 2020

Erdogan bleibt im Gasstreit mit Griechenland hart

Im Gasstreit mit Griechenland bleibt der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan kompromisslos. Die Türkei sei entschlossen, alles Notwendige zu tun, um ihre Rechte im Schwarzen Meer, in der Ägäis und im Mittelmeerraum zu erlangen, sagte Erdogan am Mittwoch. Am Mittwoch starteten Frankreich, Griechenland und Zypern im Westen Zyperns umfangreiche Militärmanöver.

Die Türkei will ihre Rechte gewahrt wissen.
Die Türkei will ihre Rechte gewahrt wissen. - Foto: © APA (AFP) / ADEM ALTAN

apa/stol