Freitag, 21. August 2020

Erdogan wandelt Istanbuler Chora-Museum in Moschee um

Mehrere Wochen nach der Umwandlung der Hagia Sophia ist nun auch die ehemalige Chora-Kirche in Istanbul eine Moschee. Das 1945 zum Museum erklärte Gebäude werde für das islamische Gebet geöffnet, hieß es in einem am Freitag veröffentlichten Dekret des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Im November 2019 hatte das Oberste Gericht der Türkei den Weg für die Umwandlung frei gemacht.

Schon wieder verwandelte Präsident Erdogan ein Museum in eine Moschee.
Schon wieder verwandelte Präsident Erdogan ein Museum in eine Moschee. - Foto: © ANSA / TURKISH PRESIDNET PRESS OFFICE H

apa