Dienstag, 10. April 2012

Erdogan wirft Syrien „klare Grenzverletzung“ vor

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat die Schüsse auf Flüchtlinge an der türkisch-syrischen Grenze als „klare Grenzverletzung“ durch Syrien verurteilt.

stol