Freitag, 15. April 2011

Ermittler in Minsk nennen „Mordlust“ als Anschlagsmotiv

Mordlust soll nach Angaben des autoritären Regimes in Weißrussland das Motiv für den Anschlag in der Minsker Metro mit 13 Toten gewesen sein.

stol