Montag, 20. Mai 2019

Ermittlung gegen Sea-Watch-Kapitän

Die Staatsanwaltschaft der sizilianischen Stadt Agrigent hat Ermittlungen gegen den Kapitän des Rettungsschiffs „Sea-Watch-3” der deutschen Hilfsorganisation Sea-Watch aufgenommen. Wie italienische Medien am Montag berichteten, wird ihm die „Begünstigung illegaler Migration” vorgeworfen.

Die italienische Polizei hatte das Rettungsschiff beschlagnahmt. - Foto: APA/AFP/Archiv
Die italienische Polizei hatte das Rettungsschiff beschlagnahmt. - Foto: APA/AFP/Archiv

stol