Mittwoch, 11. Dezember 2019

Erste Frau an Spitze von Verfassungsgericht

Eine Frau ist erstmals an die Spitze des italienischen Verfassungsgerichts gewählt worden. Marta Cartabia wurde am Mittwoch ernannt, wie das Gericht in Rom mitteilte.

Die Jura-Professorin ist die erste Frau an der Spitze des Verfassungsgerichtes.
Die Jura-Professorin ist die erste Frau an der Spitze des Verfassungsgerichtes. - Foto: © ANSA / GIUSEPPE LAMI

dpa

Alle Meldungen zu: