Mittwoch, 02. September 2020

Erstmals wieder päpstliche Generalaudienz mit Gläubigen

Erstmals seit Ausbruch der Coronavirus-Epidemie in Italien hat der Papst wieder Gläubige bei einer Generalaudienz getroffen. Am Mittwochvormittag fand erstmals im Damasus-Hof eine Generalaudienz mit Papst Franziskus statt. Es ist gleichzeitig die erste öffentliche Audienz nach fast 200 Tagen pandemiebedingter Pause.

Es wurde auf eine strenge Einhaltung der Hygienemaßnahmen geachtet. - Foto: © ANSA / FABIO FRUSTACI

apa