Donnerstag, 07. März 2019

Erzbischof von Lyon schuldig gesprochen

Der einflussreiche Erzbischof von Lyon, Kardinal Philippe Barbarin, ist im Prozess wegen Vertuschung von Missbrauchsvorwürfen zu 6 Monaten Gefängnis auf Bewährung verurteilt worden. Das Gericht erklärte Barbarin am Donnerstag für schuldig, Fälle sexueller Übergriffe auf Minderjährige nicht angezeigt zu haben, wie französische Medien übereinstimmend berichteten.

Sechs Monate Gefängnis auf Bewährung für Kardinal Barbarin. - Foto: APA (AFP)
Sechs Monate Gefängnis auf Bewährung für Kardinal Barbarin. - Foto: APA (AFP)

stol