Dienstag, 23. Juni 2015

ESF-Skandal: "Lehrstück für einen langfristigen Kollaps"

Harte Bandagen gegenüber manchen, aber nicht allen, keine Anhörung der wirklich Verantwortlichen und eine unobjektive Präsidentin: Warum man mit dem Abschlussbericht des ESF-Untersuchungsausschusses nicht zufrieden war, legt nun ein Minderheitenbericht dar. Darin geißeln die Landtagabgeordneten Hans Heiss, Pius Leitner und Paul Köllensperger schlussendlich das "System Südtirol", das u.a. durch Vorteilsannahme und bewusste Täuschung zum Kollaps geführt habe.

Der Minderheitenbericht ist da.
Badge Local
Der Minderheitenbericht ist da. - Foto: © D

stol