Montag, 23. März 2020

EU-Außenminister beraten über Rückholaktionen

Die EU-Außenminister beraten am Montag über die Rückholaktionen für Hunderttausende EU-Bürger, die wegen der Corona-Krise im Ausland gestrandet sind. Zugleich soll es in der Videokonferenz um die geopolitischen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie gehen.

Schallenberg nimmt für Österreich an Gesprächen teil.
Schallenberg nimmt für Österreich an Gesprächen teil. - Foto: © HERBERT NEUBAUER

apa