Freitag, 5. Februar 2021

EU-Beauftragter fordert Freiheit für Nawalny

Inmitten konfliktbeladener Beziehungen zwischen der EU und Russland will sich der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell am Freitag in Moskau mit Außenminister Sergej Lawrow treffen. Es handelt sich um den ersten Besuch eines EU-Chefdiplomaten in der russischen Hauptstadt seit fast 4 Jahren. Bei dem bereits länger geplanten Treffen will Borrell noch einmal die Freilassung des inhaftierten Kreml-Kritikers Alexej Nawalny fordern.

EU-Außenbeauftragter Josep Borrell reist nach Russland. - Foto: © APA/AFP / JOHN THYS









apa

Alle Meldungen zu:

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by