Dienstag, 19. Februar 2019

EU-Beratung zu Rechtsstaatlichkeit in Polen und Ungarn

Die laufenden EU-Rechtsstaatsverfahren gegen Polen und Ungarn stehen am heutigen Dienstag auf der Tagesordnung der Europaminister in Brüssel.

Ciamba erwartet "nichts sehr Dramatisches."-  Foto: APA
Ciamba erwartet "nichts sehr Dramatisches."- Foto: APA

stol