Mittwoch, 30. Oktober 2019

EU-Budgetkommissar Oettinger verteidigt größeres Budget

Der scheidende EU-Budgetkommissar Günther Oettinger hat am Mittwoch in Brüssel den Plan der EU-Kommission für den nächsten mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) vehement verteidigt. „Die Nettozahlerbetrachtung ist längst nicht mehr zeitgemäß“, sagte Oettinger mit Blick auf jene Staaten, darunter Österreich, die sich vehement gegen ein größeres EU-Budget ab dem Jahr 2020 sträuben.

Oettinger betrachtet "Nettozahlerbetrachtung" als nicht mehr zeitgemäß.
Oettinger betrachtet "Nettozahlerbetrachtung" als nicht mehr zeitgemäß. - Foto: © APA (AFP/Archiv) / JOHN THYS

apa