Freitag, 21. Juni 2013

EU-Defizitsündern bleiben Geldbußen zunächst erspart

Wegen der schweren Wirtschaftskrise erspart die EU Defizitsündern wie Spanien oder Frankreich drohende Geldbußen.

stol