Donnerstag, 13. Dezember 2018

EU-Gipfel in Brüssel im Zeichen des Brexit

Nach der Zuspitzung des Brexit-Streits in London beschäftigt sich der EU-Gipfel am Donnerstag noch einmal mit den britischen Austrittsplänen. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und die übrigen Staats- und Regierungschefs wollen dazu beitragen, dass der fertige EU-Austrittsvertrag eine Mehrheit im britischen Parlament findet und eine chaotische Trennung Ende März vermieden wird.

Britische Premierministerin May verließ den Gipfel kommentarlos Foto: APA (AFP)
Britische Premierministerin May verließ den Gipfel kommentarlos Foto: APA (AFP)

stol