Dienstag, 12. Mai 2020

EU-Kommission verlangt schrittweise Grenzöffnung

Die EU-Kommission fordert, die Grenzkontrollen im Schengenraum schrittweise wieder aufzuheben. „Da sich die Gesundheitssituation allmählich verbessert, sollte sich die Abwägung ändern, hin zu einer uneingeschränkten Personenfreizügigkeit“, heißt es im Entwurf einer Mitteilung. Die Brüsseler Behörde will ihre Empfehlungen am Mittwoch vorstellen, gemeinsam mit Vorschlägen zum Tourismus.

Die Grenzen innerhalb der EU sollen schrittweise geöffnet werden.
Die Grenzen innerhalb der EU sollen schrittweise geöffnet werden. - Foto: © APA/afp / KENZO TRIBOUILLARD

apa

Alle Meldungen zu: